RCS

Recreation of the Self

Das ist eine ebenfalls als Erweiterung der HAKOMI®-Methode gedachte von Senior HAKOMI®-Trainer Jon Eisman entwickelte Therapieform, die mehr auf das Erkennen von Wahlmöglichkeiten beim Umgang mit traumatisierenden Erinnerungen abzielt. Wer kennt nicht die wiederkehrenden Schleifen von unguten Gefühlen, in denen man festhängt obwohl bereits andere gute Erfahrungen gemacht wurden. Auch hier steht die Selbstermächtigung im Vordergrund, sich für den neuen Weg zu entscheiden und damit die Weichen dafür zu stellen, dass das Gehirn sich dauerhaft umbilden kann.